Nachrichten-Archiv

2. Juni 2017 - A 44: Tunnelanstich in Hessen

Mit dem Anstich des Spitzenbergtunnels bei Wehretal-Reichensachsen (Hessen) haben am Freitag, 2. Juni, die Arbeiten am zweiten Teil des A 44-Abschnitts Waldkappel – Ringgau begonnen. Der 600 Meter lange Tunnel unterquert in Hanglage das Flora-Fauna-Habitat-Gebiet „Werra- und Wehretal“ und kostet insgesamt rund 40 Millionen Euro. Das Bauwerk entsteht unter Federführung der DEGES, die im Auftrag des Bundes und des Landes Hessen den Bau der A 44 zwischen Waldkappel und dem Wommener Dreieck (A 4) betreut.

22. Mai 2017 - Brückenverschub an der A 10

Im Zuge des achtstreifigen Ausbaus der A 10 steht in diesen Tagen ein ingenieurtechnischer Meilenstein an: Die DEGES schiebt mittels eines aufwendigen Verfahrens den nördlichen Teil einer neuen Eisenbahnbrücke über die A 10 bei Michendorf in Position. Vorher wird die jetzige Schienenstrecke in diesem Bereich mitsamt des darunterliegenden Bahndamms und der Oberleitungen zurückgebaut.

Nach Abschluss der Arbeiten ist der Brückenverschub in einem Zeitrafferfilm auf YouTube im Schnelldurchgang zu sehen.

9. Mai 2017 - Land Hessen beauftragt DEGES mit weiteren Projekten

Das Land Hessen vergibt weitere Infrastrukturprojekte mit einem Gesamtvolumen von 1,09 Mrd. Euro an die DEGES. Dies gaben der hessische Verkehrsminister Tarek Al-Wazir und DEGES-Geschäftsführer Dirk Brandenburger am Montag, 8. Mai, in Wiesbaden bekannt.

3. Mai 2017 - Verkehrsminister besuchen A 7-Baustelle in Hamburg

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt und seine Landeskollegen Kathrin Schneider (Brandenburg) und Dr. Joachim Lohse (Bremen) besuchten am Freitag, 28. April 2017, auf Einladung des Hamburger Verkehrssenators Frank Horch die A 7-Baustelle in Hamburg. Dirk Brandenburger, Technischer Geschäftsführer der DEGES, führte die prominenten Besucher auf und durch die erste Röhre des A 7-Tunnels in Schnelsen, der dort im Zuge des Ausbaus der A 7 entsteht.

zurück  Erste ... 1  2  3  4  5 ... 13 ... 28 ... Letzte  weiter