Nachrichten-Archiv

9. November 2016 - A 40 Rheinbrücke: Verbesserte Trassenführung / Zuspruch bei Bürgerinformationsveranstaltung

Für den Ersatzneubau der Rheinbrücke Duisburg-Neuenkamp und den achtstreifigen Ausbau der Autobahn A 40 zwischen Duisburg-Homberg und Duisburg-Häfen stellte die DEGES ihre erarbeitete Vorzugsvariante vor. Dazu kamen rund 250 interessierte Anwohnerinnen und Anwohner in die Mercatorhalle in der Innenstadt. Es war die erste der beiden Bürgerinformationsveranstaltungen am 8. und 9. November 2016 in Duisburg.

Seit der Bundesverkehrswegeplan im Sommer 2016 von der Bundesregierung beschlossen wurde, ist klar, dass der Abschnitt auf vier Fahrstreifen je Richtung ausgebaut wird.

4. Oktober 2016 - 106. Sitzung des Aufsichtsrates

Frank Horch, Senator für Wirtschaft, Verkehr und Innovation, hat die Mitglieder des Aufsichtsrates und die Geschäftsführung der DEGES zu Beginn ihrer 106. Sitzung in der Freien und Hansestadt Hamburg begrüßt. Der Senator betonte die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Hamburg und der DEGES sowie die erreichten Projektfortschritte bei den hochkomplexen Projekten. Die Freie und Hansestadt Hamburg sei als erstes „altes Bundesland“ 2007 der DEGES beigetreten und habe damit einen Weg aufgezeigt, wie man gemeinsam erfolgreich agieren könne.

28. September 2016 - Fachgespräche beim FGSV-Kongress 2016

Mit einem eigenen Stand ist die DEGES auch in diesem Jahr bei der Fachausstellung im Zuge des Deutschen Straßen- und Verkehrskongresses 2016 in Bremen vertreten. Die Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen e. V. (FGSV) als Veranstalter erwartet in der Hansestadt rund 1.500 Besucher, die sich vom 28. bis 30. September über Lösungen für die anstehenden Aufgaben im Straßen- und Verkehrswesen austauschen.

14. September 2016 - Austausch zwischen Bauindustrie-Hauptverband und DEGES

Am Dienstag, 13. September 2016, besuchten Peter Hübner, Präsident des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie (HDB), und HDB-Hauptgeschäftsführer Michael Knipper die DEGES-Zentrale in Berlin, um sich über aktuelle Themen der Straßenplanung und des Infrastrukturbaus auszutauschen. Im Vordergrund der Gespräche standen die Ergebnisse der Reformkommission Großprojekte und dabei insbesondere die bisherigen Erfahrungen bei den von der DEGES durchgeführten Pilotprojekten in den Bereichen BIM (Building Information Modeling) und PPA (Partnerschaftliche Projektabwicklung).

zurück  Erste ... 1 ... 9  10  11  12  13 ... 21 ... 36 ... Letzte  weiter