Branchentreff in Erfurt

Vom 12. bis 14. September fand der diesjährige Deutsche Straßen- und Verkehrskongress in Erfurt statt. In der begleitenden Fachausstellung präsentierte sich auch die DEGES mit einem eigenen Stand und informierte über ihre Tätigkeit sowie aktuelle Infrastrukturprojekte.

Rund 1.500 Kongressteilnehmer und Besucher nutzten in der thüringischen Landeshauptstadt die Gelegenheit, ihr Fachwissen zu vertiefen. So wurden aktuelle Fragestellungen in acht Vortragsreihen diskutiert, außerdem gab es neue Einblicke zu Branchenneuheiten und laufenden Forschungsprojekten.