Projektleiter (m/w/gsn) Bau

für den Neubau einer Rheinbrücke und den Ausbau der A40

Wir arbeiten bundesweit an der Verkehrsinfrastruktur von morgen und schaffen wesentliche Voraussetzungen für wirtschaftliches Wachstum: Die DEGES ist für den Aus- und Neubau von mehr als 2.300 Kilometer Bundesfernstraßen mit einem Auftragsvolumen von über 22 Milliarden Euro verantwortlich. Die über 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter betreuen im Auftrag des Bundes und von 12 Bundesländern alle planerischen, technischen, rechtlichen und kaufmännischen Fragen rund um den Aus- und Neubau von Bundesfernstraßen, Brücken und Tunneln. Und da können Sie dabei sein.

Bringen Sie Ihre Ideen auf die Straße 

Sie sind erfahrener Ingenieur und haben bewiesen, dass Sie auch beim Projektmanagement zu den Besten gehören? Sie denken und arbeiten zielorientiert und kooperativ? Sie überblicken auch bei komplexen Projekten das große Ganze? Dann brauchen wir Sie in Düsseldorf als Projektleiter (m/w/gsn) Bau für den Neubau einer Rheinbrücke und den Ausbau der A40.

Wir bieten Ihnen einen äußerst attraktiven Arbeitsplatz:

  • Sie arbeiten mit großen Budgets und entscheiden mit, statt nur Entscheidungen umzusetzen.
  • Sie erleben alle Schritte spannender Infrastrukturprojekte von der Idee bis zur Fertigstellung.
  • Sie verantworten Projekte, auf die Sie stolz sein können.
  • Sie haben mit allen technischen Ansprüchen an hochwertige Infrastruktur zu tun.
  • Sie arbeiten in einem höchst kompetenten Kollegenkreis.
  • Sie partizipieren an den umfangreichen Erfahrungen der Besten Ihrer Branche.
  • Sie sind trotz Projektarbeit unbefristet angestellt.
  • Sie erhalten ein marktgerechtes Gehalt.
  • Sie nutzen flexible Arbeitszeit und gestalten Ihre Work-Life-Balance.

Ihre Aufgaben:

  • fachliche Leitung des Projektteams
  • Gesamtverantwortung für Kosten, Termine und Qualität für folgende Projekte: Neubau der Rheinbrücke Duisburg-Neuenkamp sowie Ausbau der Autobahn A40 auf acht Spuren zwischen den Anschlussstellen Duisburg-Homberg und Duisburg-Häfen
  • Strukturierung und Detailplanung des Projektes zusammen mit dem Projektteam
  • projektbezogenes Risikomanagement
  • Projektverantwortung für Bauvorbereitung und Baudurchführung und evtl. erforderliche ergänzende Genehmigungsverfahren
  • Abnahme und Übergabe fertig gestellter Maßnahmen an Dritte

Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium in der Fachrichtung Bauingenieurwesen
  • ein durch Erfahrungen nachgewiesenes hohes Maß an Projektmanagementkompetenz zur zielgerichteten und planmäßigen Steuerung von Kosten, Terminen und Qualität komplexer Verkehrsinfrastrukturprojekte (insbesondere Großprojekte)
  • sichere Anwendung Ihrer fundierten Kenntnisse der HOAI, VOB und VgV sowie der hierzu erlassenen Handbücher für die Vergabe und Ausführung der jeweiligen Leistungen
  • mehrjährige Erfahrung beim Bau von Großprojekten in der Bauindustrie
  • zielorientierter und partizipativer Arbeitsstil, der sich durch systematisch-strukturiertes Vorgehen bei der Problemlösung unter proaktivem Einbezug des Teams und benachbarter Fachbereiche auszeichnet
  • Konfliktmanagementkompetenz und Durchsetzungsvermögen
  • ausgeprägtes Kommunikationsvermögen und hohe Sozialkompetenz
  • Teamfähigkeit, die zur Erreichung gemeinsamer Ziele eingesetzt wird

Lassen Sie uns reden! Sie können uns ganz unkompliziert anrufen, noch bevor Sie umfangreiche Bewerbungsunterlagen zusammenstellen. Sie erreichen uns unter +49 (0) 30 202 43 444. Natürlich können Sie uns auch direkt Ihre Unterlagen an karriere[at]deges.de senden. Entscheiden Sie! Wir sind gespannt, von Ihnen zu hören!

DEGES GmbH / Zimmerstraße 54 / 10117 Berlin

Dieses Stellenangebot empfehlen

 
Projektleiter (m/w/gsn) Baufür den Neubau einer Rheinbrücke und den Ausbau der A40