23. Juni 2017 - A 40: Themenwerkstatt zum Neubau der Rheinbrücke in Duisburg

Rund 130 Anwohnerinnen, Anwohner und weitere Interessierte diskutierten an zwei Abenden mit Experten der DEGES und ihrer Partner Schwerpunkte des aktuellen Planungsstandes zum Neubau der Rheinbrücke in Duisburg und zum achtspurigen Ausbau der A 40 zwischen den Anschlussstellen Duisburg-Homberg und Duisburg-Häfen. Die DEGES hatte für den 21. und 22. Juni 2017 in die Mercatorhalle in Duisburg eingeladen, um vor allem über die Themen Bauablauf und Baustellenverkehr, Natur- und Umweltschutz sowie Lärmschutz zu informieren und in den Dialog zu kommen. So konnten vor dem Start des förmlichen Planfeststellungsverfahrens viele Fragen beantwortet und kritische Punkte angesprochen werden.

DEGES startet YouTube-Kanal
16.06.
Mit einem neuen YouTube-Kanal informiert die DEGES jetzt auch in bewegten Bildern. Ob ein Zeitrafferfilm vom zurückliegenden Brückenverschub auf der A 10, Visualisierungen neuer Strecken oder Reportagen ...
A 44: Tunnelanstich in Hessen
02.06.
Mit dem Anstich des Spitzenbergtunnels bei Wehretal-Reichensachsen (Hessen) haben am Freitag, 2. Juni, die Arbeiten am zweiten Teil des A 44-Abschnitts Waldkappel – Ringgau begonnen. Der 600 Meter lange ...
Brückenverschub an der A 10
22.05.
Im Zuge des achtstreifigen Ausbaus der A 10 steht in diesen Tagen ein ingenieurtechnischer Meilenstein an: Die DEGES schiebt mittels eines aufwendigen Verfahrens den nördlichen Teil einer neuen Eisenbahnbrücke ...

 Weitere Nachrichten im Archiv